Einladung

Einladung

zur Enthüllung eines Steines der Erinnerung

in der Josefstädterstraße 70

am Donnerstag, 23.Jänner 2020, 14:00 h

IMG_8900

Dan Shefy, vormals Erwin Spitzer, der Spender des Steines, erinnert sich:
“ Meinen Eltern, David und Salome Spitzer, und mir, damals Erwin Spitzer, ist die Flucht Ende Dezember 1939 gelungen. Wir sind nach abenteuerlicher Reise mit Unterbrechungen im November 1940 als „illegale Einwanderer“ im damaligen Palästina gelandet und wurden sofort von den Engländern im Athlit-Lager interniert. Meine 9 Jahre ältere Schwester Hansi flüchtete in die Schweiz, wo sie ihren Verlobten Josua heiratete. Danach wanderten beide in die USA weiter. Dort sind sie inzwischen verstorben. Die Verwandten meiner Mutter, die in Hütteldorf wohnten, konnten nach Schanghai flüchten.

Bis zur Flucht wohnten wir in der Josefstädterstraße 32/ Tür 9. Ich, geboren am 18.4.1926, besuchte im Schuljahr 1937/38 die Klasse 2.B in der Albertgasse. Vor der Enthüllung des Steines der Erinnerung werde ich meine alte Schule besuchen.

Die Brüder meines Vaters waren Bauern in Deintzendorf, Niederösterreich. Sie wurden dort geboren und sind erst nach dem Ersten Weltkrieg nach Wien übersiedelt. Drei Schwestern , Lina, Franzi und Ida Spitzer, verheiratete Hager, wohnten zusammen in der Schönbrunnerstrasse. Der Bruder meines Vaters, Alois und seine Frau Fanni Spitzer wohnten in Ottakring. Paul, der Sohn von Alois, und seine Frau Anni Spitzer wohnten Josefstädterstrasse 70. Alle meine Verwandten wurden verschleppt und umgebracht.“

Irmtraut Karlsson
für den Verein „Steine der Erinnerung Josefstadt“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s